Die beste Arznei für den Menschen ist der Mensch.
Der höchste Grund der Arznei ist die Liebe.

Paracelsus

 

Mit der Wahl meines Berufes ist es mir gelungen, die Liebe zu Kindern, das Verständnis

für das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele sowie meine Leidenschaft zur Medizin zu vereinen.

 

Die ersten Schritte dazu waren vor 20 Jahren die Ausbildung zur Heilpraktikerin und anschließende Tätigkeit in eigener Heilpraxis mit Schwerpunkt Homöopathie für Kinder und Erwachsene.

 

Inzwischen arbeite ich seit 6 Jahren als Kinderärztin im ambulanten Bereich, wobei ich ergänzend meine Erfahrungen aus Homöopathie und Naturheilkunde zum Wohle der kleinen Patienten einbringen kann.

 

 

Meilensteine:

Ausbildung in Klassischer Homöopathie an der Chiron Schule Berlin
Amtsärztliche Zulassung zur Ausübung der Heilkunde als Heilpraktikerin
Eigene homöopathische Heilpraxis mit Schwerpunkt Kinderheilkunde
Weiterbildung in Naturheilkunde, Reiki und geistigem Heilen
Medizinstudium an der Charitè Universitätsmedizin Berlin
Ärztliche Approbation
Forschung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Charitè
Dissertation zum Thema Anorexia nervosa (Magersucht) bei jungen Mädchen
Assistenzärztin zur Weiterbildung im Bereich Kinder- und Jugendmedizin
Zusatzbezeichnung Homöopathie durch die Berliner Ärztekammer
Homöopathie-Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Mitglied der Berliner Ärztekammer
Mitglied der Ärztekammer Brandenburg
Mitglied und Dozentin im Berliner Verein homöopathischer Ärzte (BVhÄ)